KW 42 – Hallo Rosenkohl und Tschüss Auberginen und Paprika

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Freischneiden große Runde: alle Wege werden – wohl zum letzten Mal dieses Jahr – freigeschnitten und GWH 2 wird sauber gemacht.

GWH 2: die Paprika und auch die Auberginen haben schon viele welke Blätter, mediterrane Pflanzen kommen halt mit unseren Temperaturen nicht mehr so ganz zurecht. Es ist ja schon empfindlich kalt. Daher werden diese Woche Gurken, Paprika, Auberginen und die einzelnen Tomatenpflanzen in GWH 2 abgeräumt.
Die restlichen Mini-Auberginen und Mini-Gürkchen wurden natürlich noch abgeerntet.

Acker 2: Die Rosenkohlernte steht an. Ist aufwendig, weil die Röschen alle einzeln runtergeprokelt werden müssen, aber Abdul und Ben haben da eine schnelle Methode entwickelt, wie im Video zu sehen ist.

Geheimtipp von „Chefkoch“ Ben: Rosenkohl knapp bissfest kochen, in der Mitte durchschneiden, dann ab in die Pfanne, mit der Schnittseite nach unten, bis sie schön braun sind, Salz, Pfeffer und Knoblauch dazu – bestes Essen!

Drei Reihen Rosenkohl wurden diese Woche geerntet, macht rund 65 kg, die anderen 3 Reihen dürfen noch ein bisschen wachsen…

Ernte diese Woche außerdem: 400 Paprika, Porree, Mini-Auberginen und -Gurken.

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Ernte, Rezepttipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.