Aktuelles

Für alle, die Weihnachten mit einem ökologisch gewachsenem Baum verbringen wollen, und nicht mit einem spritzmittelausdünstendem, konventionellem Exemplar …

Der Tinthof bietet an,  von der Waldgärtnerei Odin Nordmanntannen (1,70-2,40 Meter groß) zu bestellen. Diese sind nach Ökokriterien angebaut und der Betrieb befindet sich in der Demeteranerkennungsphase (mehr Infos zum Betrieb gibt es unter www.demeter-nrw.de). Die Bäume kosten ca. 44 € und wenn genügend Interesse besteht, würden sie die bei Odin bestellen.

D. h. wer Interesse hat, schickt bis zum 20. November dem Tinthof kurz eine Mail an marys-farm(at)t-online.de mit der verbindlichen Zusage. Wenn genügend Bestellungen da sind, sollte es klappen.

Grüße vom Tinthof
_____________________________________________________________

Hühnerherde des TinthofsDas Hühnerprojekt auf dem Tinthof geht in die 2. Runde: Im März 2018 werden wieder neue Hühner in den mobilen Hühnerstall einziehen, im April beginnt dann die „Ausschüttung“ der Eier weiterlesen

_________________________________________________________

Erntedankfest am 3. Oktober: Es war ein wirklich schöner Tag auf dem Tinthof. Es wurde zusammen geschnibbelt, gefuttert, geschnackt, am Feuer gesessen, Stockbrot zubereitet, Seifenblasen gepustet und vieles mehr. Zusätzlich hat das Wetter mitgespielt! weiterlesen

___________________________________________________________

Der Folientunnel ist tot! Lang lebe der Folientunnel! Vergangenes Wochenende wurde der Folientunnel abgebaut, die verbogenen Teile aussortiert und ein Überblick über die unversehrten Teile geschaffen. Glücklicherweise sind mehr Gerüstteile heile geblieben, als es auf den ersten Blick aussah. weiterlesen

____________________________________________________________

Wir sind ziemlich geschockt: Orkantief Sebastian hat unseren Folientunnel heftig zugesetzt. Der Wind hat die Seite mit der Lüftung stark geschüttelt,  das Gestänge angehoben und verbogen. Die Tomatenpflanzen liegen alle auf dem Boden. Es gibt aber Hoffnung: nicht das ganze Gerüst ist zerstört. weiterlesen

 

____________________________________________________________

Die Offene Sitzung des erweiterten Vorstands

findet am 2. und 4. Dienstag im Monat ab 18:30 Uhr statt.

Da der Sommer sich dem Ende entgegen neigt und die Tage schon wieder merklich kürzer werden, wird ab dem 26.9. die offene Vorstandssitzung wieder vom Acker weg verlegt. und wir werden uns im Winterhalbjahr eher in geschlossenen Räumen treffen. Ab Oktober treffen wir uns am 2. Dienstag im Monat im Rheinberger Stadthaus (Raum 136) und am 4. Dienstag im Monat in der Stockumer Schule (Schafstege 41, 46562 Voerde – Stockum).

___________________________________________________________

Wir freuen uns weiterhin auf MitMacherInnen