KW 35 – Der Kohl kommt

Jetzt ist es schon September – die Arbeit wird weniger, es wächst auch alles nicht mehr so schnell. Vielleicht reifen die Paprika und Tomaten noch ein bisschen, da wir tatsächlich noch ein bisschen Sommer-Nachschlag bekommen :-). Die Tomaten müssen aber wahrscheinlich nächste Woche dann komplett raus aus dem Folientunnel. Auch bei den Auberginen sieht es so aus, als ob es höchstens noch eine weitere Ernte gibt. Dafür beginnt nun die Kohl-Zeit, Rot-, Grün- und Blumenkohl stehen auf dem Ernteplan.

Der Salat ist am letzten Samstag beim Arbeitseinsatz ausgeputzt worden, aber am Montag waren Fraßspuren daran. Die Rehe haben die Gelegenheit genutzt 🙁 Der Zaun muss also umziehen und ein „Fort Knox für Salate“ wird geschaffen. Auch Mangold, Romano-Salat und Rote Bete brauchen Netze. Nächstes Jahr brauchen wir definitiv mehr solche Zäune.

Auf dem Kohlacker ist Erntezeit angesagt: 110 Köpfe Rotkohl kommen in die Kisten. Dazu wird für die ganzen Anteile noch Blumenkohl. geerntet. Der Wirsing dauert noch ein bisschen, das werden aber wieder richtig große Köpfe. Und dann ist da ja auch noch Rosenkohl…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Ernte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.