1. September – der Herbst naht

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Das Erntejahr neigt sich so langsam, der September klopft an … bald ist der Sommer wohl vorbei. Aber noch bringt unser Acker uns reichliche Ernte. Tomaten, Auberginen, Paprika und Gurken wachsen immer noch gut geschützt in unseren Gewächshäusern, auch wenn es jetzt wohl keine Rekord-Erntemengen mehr geben wird. Und auch im Freiland steht noch viel – im aktuellen Wochenrückblick gibt Ben einen Überblick über die einzelnen Quartiere auf dem Acker. Salat, Kohlrabi und Radieschen wurden ja in den letzten Wochen wieder neu gepflanzt und gesät – darauf können wir uns also in einigen Wochen freuen.

Und eine neue Zucchini-Verwendungsmöglichkeit will ich euch nicht vorenthalten …
ein Rezept zum Einkochen von Zucchini. Die sind danach immer noch bissfest! Die Zuckermenge sollte man allerdings reduzieren, ist sonst ziemlich süss. Und das Selleriesalz und die Paprika kann man auch weglassen …

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Ernte, Rezepttipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.