21. April – Arbeitseinsatz und Hofbesichtigung

Sonne satt auf dem Acker – wie gut, dass uns ein freundlicher Nachbar mit Wasser aushilft, bis der neue Brunnen gebohrt ist! Jungpflanzen ohne Wasser möchte ich mir gar nicht vorstellen (morgen solls ja regnen, das können die natürlich auch supergut gebrauchen).

Mike hat Petersilien-, Lauch-, Salat-, Kohlrabi- und Frühlingszwiebel-Jungpflanzen besorgt – und wir haben heute alles eingepflanzt, was uns unterkam 😉 Hoffe nur, dass die zwi- und vierbeinigen Feinschmecker nicht gleich alles wegfuttern. Da muss wohl unser Drache wieder zum Einsatz kommen.

Außerdem wurde fleißig am 2. Folientunnel gewerkelt, der nun auch bald soweit ist, dass die Folie drüberkann.

Und dann war ja für heute der Hofrundgang mit vielen Infos rund um den Tinthof angesagt, um den Hof und die Menschen dort besser kennen  zu lernen. Wie ich gehört habe, war es sehr interessant und informativ inclusive Blick in die Käserei! Der Tinthof möchte in Zukunft gerne immer wieder mal Infos rund um den Hof /Bestellmöglichkeit von Hofprodukten per E-Mail verschicken. Wer Interesse hat, schicke bitte eine Mail an marys-farm(ät)t-online.de für einen eigenen Hofverteiler.

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Arbeitseinsatz, Tinthof veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.