11. Mai – „Spellener Wellnessparadies“, 9000 Jungpflanzen und ein toller Ackereinsatz

KW 19 – pflanzen, pflanzen, pflanzen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Im Aufenthalts- und Pausenbereich an den Folientunneln steht jetzt ein 1000l-Container,  Bauherr ist Abdul mit den tausend Ideen. Dank des „Spellener Wellnessparadieses“ muss nun nicht immer die Pumpe angeschmissen werden, wenn ein bisschen Wasser zum Kaffeekochen oder Händewaschen gebraucht wird.

Was Abdul und Ben die KW 19 sonst noch so gemacht haben, zeigen sie euch im Video:
– Koreander und glatte Petersilie sind ausgesät
– die Bewässerung auf Acker II ist vorbereitet, der Schlauch liegt, zwei neue Rasensprenger sind fertig vorereitet. Der Wasserdruck unserer Pumpe reicht, um auch den Acker II komplett zu bewässern :-).
– 3 Reihen Mais auf Acker II sind ausgesät
– Zwischenstand Möhren im Folientunnel I: die sind schon handlang und können bald schon geerntet werden
– Am Mittwoch sind dann gaaaaanz viele Pflanzen gekommen – wenn die beiden die alleine pflanzen müssten, würden sie 6 – 8 Tage brauchen
– Folientunnel II: Gurken an den beiden Seiten, dazu 8 Reihen Tomaten und eine Reihe Artischocken
– Im Blumenbeet sind inzwischen auch Kirschtomaten eingezogen, eine Spende von Solawista Alexandra.
– Auf dem Kompost sind Kürbisse gepflanzt
– Freitag: dicke Salatzköpfe, Kräuter und Rucola geernet. Außerdem hat Abdul den Teil von Acker I nochmal durchgearbeitet, auf dem morgen gepflanzt werden soll.

Samstag: Pflanztag – über 30 Solawistas pflanzen ab 10 Uhr mit genügend Abstand (untereinander und zwischen den Pflanzen 😉 – um 14 Uhr ist schon alles erledigt, 9.000 Pflanzen sind in der Erde – der Acker ist voll belegt. Ein dickes Danke von den begeisterten Gärtnern. Ab jetzt wird hauptsächlich gewässert, gejätet und geerntet. Dafür gibt es ab jetzt wieder regelmäßige Ackereinsätze alle 2 Wochen Samstags.

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Arbeitseinsatz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.