19. November – alles Gute, Rico und Ernteausblick

Ben und Abdul holen Kopf- und Feldsalat von unserem Acker! Damit sich die Fahrerei auch lohnt, verteilen wir ebenfalls Rote Bete, Möhren und Kartoffeln, die wir von einem Naturland-Bauern aus Voerde dazukaufen. Ohne weite Transportwege bis zur Verteilung stimmt dann auch die CO2-Bilanz. Vielen Dank an dieser Stelle an Andreas, der den Zukauf und die Abholung organisierte.
Von unserem Kooperationspartner NABU gibt es 50 kg Rheinischen Bohnapfel, eine jahrhundertealte Apfelsorte. Er schmeckt spritzig und säuerlich und ist ein klassischer Lagerapfel.

Rico verabschiedet sich nach Beendigung aller seiner Aufgaben aus dem Gärtnerteam. Obwohl das ganz genau so angedacht war, werden wir ihn auf dem Acker vermissen und wünschen Rico alles Gute! (Ihn wird es wohl nach Süddeutschland verschlagen)

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Ernte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.