27. März 2017 – Tatatata! Unser Folientunnel ist fertig

Es ist geschafft! Tatatata! Unser Folientunnel wurde fertiggestellt. Am Montag trafen sich kurzfristig noch 8 Mitglieder, 2 Gärtner und netterweise auch 2 Azubis vom Tinthof, um den sonnigen, windstillen Nachmittag zu nutzen und die Folie über das schon montierte Gerüst zu ziehen. Nach 3 1/2 Stunden war das Werk vollendet, jetzt wissen wir: So eine 60-Meter-Folie wiegt 300 kg (uff). Und: Kleiner Windstoß, große Wirkung (hoppla).

Stolz und glücklich verzogen sich die HelferInnen und die Gärtner Maik und Helge legten richtig los: Zunächst wurde im Folientunnel die Erde nochmal gelockert, um am kommenden Freitag die ersten Jungpflanzen aufzunehmen. Im Freiland säten sie schon die ersten Reihen Möhren und Radieschen aus. Damit der Boden nicht zu lange
unbedeckt bleibt und nicht das Unkraut Beikraut die Macht übernimmt, wurde in einem Teil des Ackers erstmal Gründüngung eingesät. Die Pflanzen werden später wieder in den Boden eingearbeitet und helfen, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten. Außerdem nehmen sie den unerwünschteren Pflanzen den Platz weg.

Maik bastelt auch gerade an der aktualisierten Anbauplanung, es scheint schwieriger als gedacht, hier am Niederrhein Jungpflanzen in Demeter-Qualitat aufzutreiben. Sobald der detaillierte Plan für die ersten Erntewochen vorliegt, informieren wir Euch natürlich.
Wir wünschen allen ein schönes Wochenende, für den Acker aber auch ein bisschen sanften Landregen!

Dieser Beitrag wurde unter Acker veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.