KW 39 – „Paprika-Alarm“

Während die Tomaten schon heftigst schwächeln (nur noch 4 Kisten für die Ernteverteilung), gibt es noch jede Menge Tomaten. Jeder ganze Anteil bekommt in dieser Woche 8 Paprika, von grün über gelb bis rot, spitz und rund …

Nächste Woche wird es voraussichtlich zum letzten Mal Tomaten geben, dann wird das Gewächshaus abgeräumt, der Boden bearbeitet und als Nachkultur Salat, Kohlrabi und Radieschen gesät. Wenn wir keinen frühen und sehr kalten Wintereinbruch bekommen, sollte das unsere Erntesaison noch ein wenig verlängern. In den nächsten Wochen stehen dann aber erstmal Möhren, Rote Bete und verschiedene Kohlsorten auf dem Ernte- und Speiseplan. Und hin und wieder Äpfel und Birnen von NABU-Streuobstwiesen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Acker, Arbeitseinsatz, Ernte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.