Wir suchen eine/n Solawi-Gärtner*in

Wir sind eine Gemüse-Solawi am Niederrhein. Unser Träger ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit geschäftsführendem ehrenamtlich arbeitendem Vorstand / Orga-Gruppe. Von einem Demeter-Milchhof haben wir einen ha Ackerfläche in Dorfrandlage gepachtet, es gibt zwei Folientunnel und eine Wasserversorgung. Seit 2017 werden ca. 100 Menschen mit Gemüse versorgt, momentan über 55 ganze Anteile.

Wir suchen ab sofort eine*n praktisch erfahrene*n Gärtner*in, der / die selbstständig arbeitet und bestenfalls schon Erfahrung im ökologischen Gartenbau und / oder Solidarischer Landwirtschaft mitbringt. Handwerkliches Geschick, kommunikative Fähigkeiten und Flexibilität sind von Vorteil, ebenso Kenntnisse über Bewässerung und Fruchtfolgen. Die Bereitschaft, in Kooperation mit dem Orgateam und dem Bauernhof zu arbeiten sowie als Ansprechpartner*in für Solawistas zur Verfügung zu stehen, wird vorausgesetzt.

Zu den anfallenden Aufgaben gehören:
die Anbauplanung, Bestellung der Pflanzen, Pflege und Ernte der Kulturen sowie die Berechnung der wöchentlichen Ernteverteilung,
die regelmäßige Teilnahme (mindestens 1 x monatlich) an Orgatreffen der Solawi,
die Planung der Arbeitseinsätze (2 Samstage im Monat) sowie die Anleitung der Freiwilligen dabei,
die Anleitung von Hilfskräften bei der Acker- und Erntearbeit.

Arbeitszeit verhandelbar zwischen 20 und 39 Wochenstunden. Bezahlung übertariflich.

Bewerbungen bitte per Mail an verein@solawi-niederrhein.de oder per Post an
Verein Solawi Niederrhein e. V., c/o Peter Langer, Birtener Str. 20, 46519 Alpen.
[Für Rückfragen: Tel. 0162/5764066]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.